Die Erstellung des regionalen Masterplans zum Breitbandausbau in der Südweststeiermark konnte mit Anfang 2020 erfolgreich abgeschlossen werden.

Dieser Masterplan ist eine digitale Grobplanung und dient als Grundstein für den tatsächlich großflächigen Glasfaserausbau in der Region.

Ein Glasfaseranschluss sollte mittlerweile zur Standardausstattung jeder Liegenschaft gehören, so wie Strom, Wasser, Straße und Kanal. Denn eine Internetanbindung, die zuverlässig in den nächsten Jahren das stetig steigende Datenvolumen bewältigen kann, ist nicht nur für Unternehmen ein wesentlicher Faktor, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, sondern wird auch für Privathaushalte immer wichtiger. (Regionalmanagement Südweststeiermark)

Ausbau Lichtwellenleiter Infrastruktur Gemeinde Hengsberg
Ein wesentliches Ziel der Gemeinde ist der flächendeckende Ausbau von Leerverrohrungen im Gemeindegebiet. Nach einstimmiger Festlegung im Gemeindevorstand wurde derzeit eine Detailplanung für die Verlegung der notwendigen Infrastruktur im Bereich der Baustelle Kombergweg sowie für den Bereich Flüssing und Schrötten (Pesenberg) in Auftrag gegeben.
Die Gemeinde Hengsberg ist bemüht langfristig ein Ortsnetz aufzubauen, damit Endverbraucher die Möglichkeit bekommen Lieferverträge mit möglichen Netzbetreibern abzuschließen.

Zurück nach oben