Kostenfreies Ernährungsberatungsprogramm - daheim und unterwegs


Im Programm GEMEINSAM G´SUND GENIESSEN - daheim und unterwegs stehen 12 Diätologinnen in den steirischen Bezirken außerhalb von Graz für Ernährungsberatungen zur Verfügung. Sie arbeiten eng mit Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern zusammen und wurden auch in Hinblick auf die Betreuung von sozioökonomisch schwächer gestellten Personen geschult. Das Programm wurde vom Gesundheitsfonds Steiermark beauftragt und wird von der Fachhochschule JOANNEUM, Institut Diätologie, umgesetzt.

Es gibt wieder freie Ernährungsberatungs-Plätze!

Hier ist die aktuelle Kurzinfo zum Programm

Weitere Ernährungsinformationen
Das Ernährungsberatungsprogramm ist Teil eines größeren Ernährungsangebotes bzw. einer größeren Initiative.
Qualitätsgesicherte Ernährungsinformationen stehen über www.gemeinsam-geniessen.at zur Verfügung, die auch unabhängig von einer Ernährungsberatung genutzt werden können.
Darüber hinaus ist GEMEINSAM G´SUND GENIESSEN insbesondere im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung tätig. Essen und Trinken bei Essen auf Rädern, im Pflegeheim, in der Schule oder im Kindergarten sind Themen. Dazu gibt es aktuell auch wieder eine geförderte Beratungsmöglichkeit. Ziel ist es, eine gesundheitsförderliche Verpflegung sicherzustellen, die schmeckt und auch wirtschaftlich tragbar ist – die steirischen Mindeststandards in der Gemeinschaftsverpflegung bieten die Basis dazu.

Zurück nach oben